Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(ausgebucht) Dransfeld | Rund um den Gaußturm

11. Februar |9:30 - 15:30

10€
1000087533 01 jpeg

AUSGEBUCHT – AUF WARTELISTE MÖGLICH
| 9:30 Uhr | 5-6 Stunden | ca. 16 KM | 360 hm |

SCHWIERIGKEITSGRAD  | mittelschwer

Nicht weit entfernt von Hedemünden liegt der „Hohe Hagen“. Über die tatsächliche Höhe dieser Erhebung gibt es verschiedene Angaben – welche stimmt denn nun? Nachdem wir diese Frage geklärt haben, erkunden wir den seit Mitte der 1970er Jahre stillgelegten Basalt-Steinbruch.
Mit Wissen gestärkt wandern wir durch den Dransfelder Stadtwald im Naturpark Münden und erreichen einen Teil der alten Bahnstrecke zwischen Göttingen und Hann. Münden, welche im Jahr 1995 endgültig stillgelegt wurde. Der alten Bahntrasse folgen wir eine Weile, verlassen sie dann in Richtung „Wüstung Wetenborn“. Nicht weit entfernt treffen wir auf die unterirdische und später auch auf die oberirdische Wasserscheide Weser-Leine. Nach ca. 16 Kilometern kehren wir an unseren Ausgangspunkt zurück.

Am heutigen Sonntag unterbricht der Gaußturm-Kiosk seine Winterpause und es bietet sich für uns die Gelegenheit für einen kulinarischen Abschluss.

Die komplette Ausschreibung findet ihr HIER.

PREIS |
Mitglieder des HSV: kostenfrei
Nicht-Mitglieder des HSV: ab 18 Jahre – 10 Euro | unter 18 Jahre – kostenfrei
Liebe angeleinte Hündinnen und Hunde sind erlaubt – bitte mit anmelden.

ANMELDUNG | bis Mittwoch, 7. Februar 2024
bei Catharina Schütze direkt hier über das Anmeldeformular.

Details

Datum:
11. Februar
Zeit:
9:30 - 15:30
Eintritt:
10€
Webseite:
https://www.zeitzuwandern.de/angebote/gefuehrte-wanderungen/hsv_hedemuenden/

Veranstalter

HSV Hedemünden 1930 e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Gaußturm-Kiosk
Gaußturm 1
Dransfeld, Niedersachsen 37127 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner